Best of Miri – Fototipps und Bilderbummeln

Best of Miri – Fototipps und Bilderbummeln

Miri besitzt ihre Spiegelreflex erst seit Anfang 2014. Seitdem ist sie eifrig am lernen. Mit Erfolg, wie wir finden. Was meinst du?


Deutschland

Wenn der nächste Urlaub noch in weiter Ferne liegt, schau dich doch mal bei dir Daheim nach schönen Dingen um.

Museum - Miri (1 von 1)

Zeche Zollverein. Hier gibt es neben dem Museum und seinen Ausstellungen noch so Einiges zu entdecken, denn das Gelände ist einfach riesig!

Kameraeinstellung: Iso 2200,  38 mm,  f/4,5,  1/15 Sek.

 

Museum II - Miri (1 von 1)

Ausstellung Zeche Zollverein.

Kameraeinstellung: Iso 4000,  22 mm,  f/25,  1/40 Sek.

 

Indonesien

Ein Land der totalen Gegensätze und der Vielfältigkeit. Ob sattes Grün auf Bali, der Dschungel und die faszinierenden Vulkane auf Java  oder Natur pur auf Flores– hier ist für jeden etwas dabei.

Bromo- Java Miriam Brandt (1 von 1)

Tanz auf dem Vulkan

Schauplatz: Der Mt. Bromo auf Java. Darsteller: Andy, der Vulkanrunterläufer. 😉

Kameraeinstellung: Iso 200,  45 mm,  f/9,0,  1/320 Sek.

Tipp: für mehr Tiefenschärfe, schließe die Blende etwas, indem du den entsprechenden Zahlenwert nach oben setzt. Das kann bei Landschaftsaufnahmen aber auch bei Gruppenfotos gut wirken.

 

Bali Miriam Brandt (1 von 1)

Tempelfigur auf Bali.

Kameraeinstellung: Iso 140,  55 mm,  f/4,5,  1/100 Sek.

Tipp: Bei Porträtaufnahmen wie dieser hier kann es Sinn machen, die Tiefenschärfe zu reduzieren, also die Blende zu öffnen, um dem Bild durch einen unscharfen Hintergrund mehr Tiefe zu verleihen. Die Tiefenschärfe wird beeinflusst durch die Blende (je höher der Zahlenwert, desto geschlossener die Blende, je niedriger, desto offener) und durch die Brennweite. Außerdem solltest du nicht zu nah an das Motiv herangehen. Nimm lieber etwas Abstand und zoom dich dann so nah heran, wie du dir den Bildausschnitt wünschst.

 

Jordanien

Als wir 2015 in Israel unterwegs waren, sind wir mal eben über die Grenze gehüpft. Eine gute Entscheidung!

Petra - Miri (1 von 1)

Petra und Wadi Rum solltest du unbedingt mitnehmen, wenn du in der Nähe unterwegs bist. Die Felsenstadt und das Wüstenabenteuer gehören zu unseren Highlights des letzten Jahres.

Kameraeinstellung: Iso 720,  18 mm,  f/18,  1/30 Sek.

 

Skandinavien

In unseren Augen Europas schönste Ecke! Egal ob Ferienhaus in Dänemark, Trekking in Schweden oder mit dem Zelt durch Norwegen– wir lieben es!

Heimatbild (1 von 1)

Our tent is our castle

Wenn wir nicht mit dem Rucksack durch Asien ziehen, urlauben wir am liebsten mit dem Zelt irgendwo in der Natur.

Kameraeinstellung: Iso 500, 1 8 mm,  f/3,5,  6,0 Sek

Wie du gute Nachtaufnahmen machst, kannst du in unserem Artikel  „Polarlichter fotografieren“ nachlesen.

 

Sommerbild (1 von 1)

Im Sommer findest du zwar keinen trocknenden Stockfisch auf den Lofoten mehr, dafür aber traumhafte Abenddämmerungen.

Kameraeinstellung: Iso 100,  46 mm,  f/13,  1/460 Sek.

 

A i Lofoten Miriam Brandt (1 von 1)

Å i Lofoten kurz vor Mitternachtssonne. Ein wunderschöner Ort, um zu verweilen und von dort aus den westlichen Teil der Lofoten zu erkunden!

Kameraeinstellung: Iso 200,  8,5 mm,  f/3,8,  1/40 Sek.

 

Herbstbild (1 von 1)

Wow! Ab September beginnt die Polarlichtsaison dort oben! Fototipps gibt es hier: Polarlichter fotografieren- so klappt´s.

Kameraeinstellung: Iso 450,  88 mm,  f/3,5,  6,0 Sek.

 

Liebling (1 von 1)

Schnappschuss! So ein Foto machst du wohl nur mit dem notwendigen Quentchen Glück… Also wir zumindest haben so ein Panorama zuvor noch nie gesehen.

Kameraeinstellung: Iso 125,  29 mm,  f/2,2,  1/323 Sek.

Folge Andy und Miriam:

Hi, wir sind Andy, Miriam und Akim. Als zwei Vollzeit Angestellte meistern wir unseren Alltag in klassischen 9-5 Jobs und fühlen uns damit sehr wohl! Dass sich auch so ein Leben mit jeder Menge Abenteuer füllen lässt, zeigen wir dir auf unserem Blog